Schock für die ganze Kulturgruppe

Luzern, So. 14. Februar 2016, BT: Dies könnte glatt eine Schlagzeile aus dem Sonntagsblick sein, denn die Kulturgruppe steht unter Schock!  Um ein Haar hätte es heute in der Früh El Presidente erwischt. Um etwa 3:3o Uhr am Schwanenplatz in Luzern ereignete sich der verheerende Unfall: El Presidente befindet sich auf dem Weg zur Bushaltestelle Schwanenplatz mit anderen Mitgliedern der Kulturgruppe, als aus dem nichts ein riesiges Verkehrsschild auftaucht und sich ihm in den Weg stellt. Vom heftigen Aufprall zu Boden gestossen, liegt der Präsident der Kulturgruppe mehrere Minuten benommen auf dem Boden. Wegen seinem Lieblingsglas (das er von Zuhause mitgenommen hat) zieht er sich eine gravierende Schnittverletzung an der Hand zu. Hannes-Elvis L., ein Zeuge vor Ort, schilderte die Situation wie folgt: „Wir dachten zuerst, er übe eine Schwalbe für das nächste Grümpelturnier, wir kennen ja El Presidente den Schwalbenkönig. Doch nachdem wir unseren Lachanfall überwunden hatten und er immer noch am Boden lag, realisierten wir, dass mit ihm etwas nicht stimmt, also unfalltechnisch.“

Es ist schlimmer als es aussieht: El Presidente formt mit seinen Fingern seinen Lebenswillen.
Es ist schlimmer als es aussieht: El Presidente formt mit seinen Fingern seinen Lebenswillen.

Ein kurzer Besuch bei der Permanence in Luzern am Bahnhof bringt dann die Gewissheit: ohne Notoperation und Nähen der Wunde könnte es das gewesen sein mit El Presidente. Mario B.: „Wir konnten es alle nicht fassen, ich bin zwar scharf auf seinen Posten in der Kulturgruppe, aber so etwas wünsche ich keinem Menschen.“

Gott straft sofort: Sichtliche Freude über den Anschlag durch das Karma.
Gott straft sofort? Sichtliche Freude über den Anschlag durch das Karma.

Böse Zungen behaupten, dass das Karma El Presidente für den geklauten Wahlsieg an der GV eine Warnung schicken wollte. Doch dank der grossartigen Hilfe durch die Ärzte vor Ort kann das Unaussprechliche verhindert werden und so befindet sich El Presidente in Obhut seiner Familie auf dem Weg der Besserung. Wir wünschen ihm für den beschwerlichen Kampf zurück in den Alltag gute Genesung, leider wird er am heutigen Valentinstag auf Handarbeit verzichten müssen.

Einen negativen Beigeschmack hat die ganze Geschichte jedoch: El Presidentes Lieblingsglas hat die Nacht leider nicht überstanden, Rest in Ficlo!

Hat leider den tragischen Unfall nicht überstanden: dieses Glas (Symbolbild)
Hat leider den tragischen Unfall nicht überstanden: dieses Glas. (Symbolbild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.